Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.


Das Gefühlstagebuch für Kinder

Willkommen in der faszinierenden Welt von "Lou im Meer voller kunterbunter Gefühle"! Ein wunderschön illustriertes Gefühlstagebuch für Kinder von Franzi Schulz, illustriert von Johanna Nüsch, das Kindern und Eltern ein einfühlsames Kommunikationswerkzeug bietet, um spielerisch miteinander in Verbindung zu treten.

Was macht das Gefühlstagebuch für Kinder so besonders?

  1. Gemeinsame Reflektion und Bindung: Das Achtsamkeitstagebuch lädt zum gemeinsamen Reflektieren, Einfühlen und Zuhören ein. Es ist der perfekte Begleiter, um den Tag bei einem Abendritual Revue passieren zu lassen und darüber zu sprechen, wie man sich fühlt. Dadurch wird der natürliche Zugang des Kindes zu sich selbst gestärkt und die Verbindung zwischen Eltern und Kind vertieft.
  2. Erkundung der Gefühlswelt: Gemeinsam lernt ihr die unterschiedlichen Meerestiere und die häufigsten Gefühle von Kindern kennen. Diese können natürlich auch ergänzt werden, da jedes Kind einzigartig ist.
  3. Struktur für tägliche Routinen: Die gleichbleibende Aufmachung der Reflektionsseiten im Gefühlstagebuch sorgt für eine verlässliche Routine für die Kinder. Affirmationen und Reflektionsfragen können sich fest bei deinem Kind verankern und es bei seiner persönlichen Entwicklung unterstützen.
  4. Spielerisches Lernen: Die Seiten des Achtsamkeitstagebuchs bieten lustige, kreative Spiele, Aufgaben und spannende Fakten für die Kinder, die den Ausflug in die Gefühlswelt zu einem kleinen Abenteuer werden lassen.

Warum das Gefühlstagebuch ein Must-Have ist:

  • Als wunderschön illustriertes Tagebuch bietet es einen einzigartigen Rahmen für wertvolle Momente in der Eltern-Kind-(Ver)bindung.
  • Es fördert die emotionale Intelligenz, das Selbstbewusstsein und das Vertrauen des Kindes.
  • Durch die spielerische Auseinandersetzung mit Gefühlen wird das Kind auf seinem Weg zu einem glücklichen und erfüllten Erwachsenen unterstützt.
  • Die tägliche Nutzung des Achtsamkeitstagebuchs, beispielsweise in Form eines gemeinsamen Abendrituals stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind und schafft eine liebevolle und vertrauensvolle Atmosphäre im Alltag.

Das Gefühlstagebuch für Kinder "Lou im Meer voller kunterbunter Gefühle" ist der perfekte Weggefährte auf der turbulenten und abenteuerlichen Reise des Großwerdens mit vielen kleinen und großen Überraschungen.

Lasst uns gemeinsam die wunderbare Welt der Emotionen entdecken!

Franzi Schulz: Mein erstes Tagebuch - Lou im Meer voller kunterbunter Gefühle

Regulärer Preis €19,90
Stückpreis
per 
Bestand
 
Inklusive Steuer.
No reviews


Das Gefühlstagebuch für Kinder

Willkommen in der faszinierenden Welt von "Lou im Meer voller kunterbunter Gefühle"! Ein wunderschön illustriertes Gefühlstagebuch für Kinder von Franzi Schulz, illustriert von Johanna Nüsch, das Kindern und Eltern ein einfühlsames Kommunikationswerkzeug bietet, um spielerisch miteinander in Verbindung zu treten.

Was macht das Gefühlstagebuch für Kinder so besonders?

  1. Gemeinsame Reflektion und Bindung: Das Achtsamkeitstagebuch lädt zum gemeinsamen Reflektieren, Einfühlen und Zuhören ein. Es ist der perfekte Begleiter, um den Tag bei einem Abendritual Revue passieren zu lassen und darüber zu sprechen, wie man sich fühlt. Dadurch wird der natürliche Zugang des Kindes zu sich selbst gestärkt und die Verbindung zwischen Eltern und Kind vertieft.
  2. Erkundung der Gefühlswelt: Gemeinsam lernt ihr die unterschiedlichen Meerestiere und die häufigsten Gefühle von Kindern kennen. Diese können natürlich auch ergänzt werden, da jedes Kind einzigartig ist.
  3. Struktur für tägliche Routinen: Die gleichbleibende Aufmachung der Reflektionsseiten im Gefühlstagebuch sorgt für eine verlässliche Routine für die Kinder. Affirmationen und Reflektionsfragen können sich fest bei deinem Kind verankern und es bei seiner persönlichen Entwicklung unterstützen.
  4. Spielerisches Lernen: Die Seiten des Achtsamkeitstagebuchs bieten lustige, kreative Spiele, Aufgaben und spannende Fakten für die Kinder, die den Ausflug in die Gefühlswelt zu einem kleinen Abenteuer werden lassen.

Warum das Gefühlstagebuch ein Must-Have ist:

  • Als wunderschön illustriertes Tagebuch bietet es einen einzigartigen Rahmen für wertvolle Momente in der Eltern-Kind-(Ver)bindung.
  • Es fördert die emotionale Intelligenz, das Selbstbewusstsein und das Vertrauen des Kindes.
  • Durch die spielerische Auseinandersetzung mit Gefühlen wird das Kind auf seinem Weg zu einem glücklichen und erfüllten Erwachsenen unterstützt.
  • Die tägliche Nutzung des Achtsamkeitstagebuchs, beispielsweise in Form eines gemeinsamen Abendrituals stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind und schafft eine liebevolle und vertrauensvolle Atmosphäre im Alltag.

Das Gefühlstagebuch für Kinder "Lou im Meer voller kunterbunter Gefühle" ist der perfekte Weggefährte auf der turbulenten und abenteuerlichen Reise des Großwerdens mit vielen kleinen und großen Überraschungen.

Lasst uns gemeinsam die wunderbare Welt der Emotionen entdecken!

"Dieses Tagebuch ist ein wichtiger Beitrag, unseren Kindern von Anfang an einen spielerischen und gesunden Umgang mit Gefühlen zu ermöglichen und sie in ihrem ihnen innewohnenden Selbstkontakt zu stärken und zu
unterstützen.

– Sina Gruber – Psychologin

"Meine Tochter liebt das Tagebuch. Es schafft so einen wundervollen Raum der Kommunikation für uns."

– Susan Wesarg – Designerin

Jedes unserer Kinder ist einzigartig...

... und bringt seine individuellen Potenziale, sein einmaliges Licht mit in unsere Welt. Das wunderbare: von Geburt an haben Kinder einen natürlichen Zugang zu sich selbst. Der Job der erwachsenen Bezugspersonen ist es daher, sie bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen, damit dieser erhalten bleibt und sie sich zu glücklichen und erfüllten Erwachsene entwickeln.

"MEIN ERSTES TAGEBUCH" via AMAZON bestellen

Gefühlstagebuch für Kinder im Kinderzimmer

Ein Buch, um in Verbindung zu gehen

Das Tagebuch unterstützt eure Beziehung, indem ihr durch spielerische und kindgerechte gemeinsame Reflexionen den natürlichen Zugang des Kindes festigt und gleichzeitig die Verbindung zwischen euch stärkt.

Gefühlstagebuch für Kindern – Tagebuchseite

Tägliches Reflektieren und Reinfühlen

Die Tagebuchseiten sind immer gleich aufgebaut und beginnen nach zehn Seiten wieder von vorne. So entsteht eine Routine und die Affirmationen und Reflektionsfragen können sich fest bei deinem Kind verankern.

Gefühlstagebuch Kinder – Meerestier-Info

Wissen, Spaß & Meerestiere

Im Buch tauchen wir wortwörtlich ein in die Welt des Ozeans und lernen einige seiner Bewohner*innen näher kennen. Neben spannenden Fakten hat jedes Tier noch ein kleines Rätsel oder Spiel im Gepäck.

Lou und ihre Freund*innen...

...sind so unterschiedlich, wie du und ich und voller Gefühle und Emotionen. Jedes Tier steht exemplarisch für ein ganz bestimmtes Gefühl und bringt dieses den kleinen Leser*innen auf spielerische Art und Weise näher.

Franzi Schulz

Text & Konzept

Franzi arbeitet seit 10 Jahren für verschiedene Unternehmen im Bereich Finance und fand über das Yoga ihren Weg zu mehr Selbstfürsorge.

2017 wurde sie erstmals Mutter und fing an sich tiefer damit zu beschäftigen, was Kinder für eine gesunde Entwicklung benötigen. Mit dem Eintauchen in diese Themen wurde auch die Verbindung zu sich selbst immer stärker und besser. Anfang 2022 wechselte Franzi in ein für sie sinnstiftendes Arbeitsumfeld und ließ sich als Yogalehrerin ausbilden. Während ihrer Ausbildung erlebte sie den positiven Effekt der Praxis auf ihre Kinder und beschloss daher, mit einer Ausbildung zur Entspannungs- und Yogalehrerin für Kinder, ihr Wissen noch weiter zu vertiefen.

Ihr Ziel ist es, so viele Kinder wie möglich auf spielerische und abenteuerliche Art und Weise in sich selbst zu stärken und die Verbindung zwischen Eltern und Kindern zu vertiefen.

Johanna Nüsch

Illustration

Johanna Nüsch wurde 1983 in Hamburg geboren. Sie absolvierte 2011 ihr Bachelor-Studium „Raumkonzept und Design“ an der Akademie Mode und Design in Hamburg und arbeitet seitdem als freie Grafikerin und Illustratorin.

Ihr Designstudio „Stoned Letters“ ist ein Herzensprojekt der Designerin. Ihr Herz schlägt für Illustration, Handlettering und Typographie. Sie findet in den verschiedensten Dingen Inspiration: Sei es die mystische Ästhetik des Tarot, die kosmische Welt der Astrologie oder aber die minimalistischen Linien des Bauhausstils und des Art Deco.

Ihre Vision: Selfcare-Design und Papergoods - bringing Hygge to your mind.

FAQ